Kleiner Exkurs: Bildkreis

in Bild, Objektive, Theorie

Ein Objektiv bildet immer kreisrund ab. Dass wir trotzdem ein rechteckiges Bild zu sehen bekommen, liegt daran dass im Optimalfall nur der beste Teil der Abbildung – der sogenannte »Sweet-Spot« benutzt wird. Warum man für Kameras mit DX-Sensor besser Vollformatobjektive benutzt und weshalb asphärische Objektive zwar bis in die Ecken scharf sind, aber zwischendurch eine Zone mit geringerer Abbildungsleistung haben müssen, versucht dieser Artikel zu erläutern.

Nikon D810 – Ich bin deutlich besser

in Bild, Digital

Gründlich überarbeitet präsentiert sich die zweite Auflage des Nikons 36-Megapixelboliden: Bei der am 26. Juni vorgestellten Nikon D810 scheint sich unter der Haube mehr getan zu haben, als der Versionssprung vermuten lässt. Die Neue dürfte wesentlich praxistauglicher sein, als die ein wenig zu Unrecht als Diva angesehene Vorgängerin D800.

Äußerlich wenig verändert, scheint bei der neuen D810 kaum ein Stein auf dem anderen geblieben zu sein – Nikon reagierte offensichtlich auf Kritikpunkte
Bildquelle: Nikon

 

Hohe Schule des Druckens: Schwarzweißfotos

in Bild, Bildbearbeitung

Der Druck von Schwarzweißfotos wird gerne auch als »Fine Art« bezeichnet. Das Wort Kunst bezieht sich meines Erachtens dabei aber weniger auf die in diesem Segment gelegentlich trivialen Bildinhalte, sondern eher darauf, dass es eine Kunst ist, ein Schwarzweißfoto ordentlich zu drucken. Versucht man nämlich, mit dem Standarddruckertreiber ein Schwarzweißfoto zu drucken, wird man dabei nur selten neutrale Grauwerte bekommen (Grundlegende Drucktipps finden Sie hier). Profis verwenden deshalb anstelle herkömmlicher Druckertreiber sogenannte RIP-Software (Raster Image Processor). Solche Lösungen kosten aber schnell einige tausend Euro. Zumindest für Epson Drucker gibt es eine recht preiswerte Alternative, was aber keinesfalls eine Empfehlung dieser Marke sein soll. Auch Canon baut exzellente Fotodrucker.

Mit dem serienmäßigen Druckertreiber gelingen Schwarzweißdrucke nur selten. Metamerie verursacht einen unschönen, vom LIcht abhängigen Grün- oder Magentafarbstich und verhindert neutrale Grautöne.
 
Copyright MMXIII Robert Kittel